Die Elektronikschule begrüßt Sie alle im neuen Schuljahr 2019/20 sehr, sehr herzlich.
Neue Gesichter bereichern die est-Schülerschaft ebenso wie das est-Lehrerkollegium.
Euch und Ihnen allen wünschen wir einen guten, erfolg­reichen und angenehmen Einstieg in die lernende wie in die lehrende Arbeit des vor uns liegenden Jahres.

webuntis screenshot h500WebUntis - Oberfläche des elektronischen KlassenbuchsDie Vorbereitung des neuen Schuljahres ist seitens unserer Bildungs­einrichtung auf vielen strategischen und operationalen Ebenen ausge­sprochen positiv verlaufen und hat dies - wie schon immer - dem Engagement von Verwaltungsmitarbeitern, Kollegiumsmitgliedern und Schulleitung zu verdanken.

In der Sommerpause vor dem neuen Schuljahr stand, neben einer langen Reihe anderer wichtiger Fragen, die Einführung des "Elektro­nischen Klassenbuchs" an der est im Fokus.
Die Installation und die Vorbereitung des webbasierten Systems auf den Echt-Betrieb ist dem technisch federführenden Kollegen und seiner Unterstützer so gut gelungen, dass es mit dem Start ins neue Schuljahr an der est keine (papier-)gebundenen Klassenbücher früherer Couleur mehr geben wird. 

Im Vorfeld des aktuellen Schuljahrs kaum minder spannend war der personelle Umbruch im Zuständigkeitsbereich des verantwortlichen "Stundenplaners".
Denn aus schulorganisatorischer Sicht ist das Management von Stunden, Klassen und Räumen für Lehrer und Schüler einer der wichtigsten Eck­pfeiler funktionierenden Schulbetriebs und pädagogischen Erfolgs.
Auch hier hat die est ihre Wahl auf das richtige Kollegiumsmitglied fallen lassen und wird mit dessen entwickelter Planungsarbeit zielführend arbeiten können.

ns