stellenausschreibung verstaerkung

Die Elektronikschule sucht für den Start im September 2020 eine(n) Wissenschaftliche(n) Lehrer(in) bzw. Direkteinsteiger (Dipl.-Ing./Bachelor/Master) mit dem Fach

Energie- und Automatisierungstechnik (ENAT)

Gefordert und unabdingbar sind Kenntnisse und berufliche Erfahrungen u. a. in den Bereichen:
- Elektrische Maschinen
- Leistungselektronik
- Antriebstechnik
- DIN VDE 0100
- Steuerungstechnik
- SPS-Programmierung
- Siemens SIMATIC S7-1500


Die Elektronikschule hat im Rahmen eines Modellprojektes eine iLernfabrik 4.0 mit rund 30 Firmen entwickelt. Wünschenswert wären deshalb auch Kenntnisse im Bereich von Industrie 4.0, z. B. Big Data, ERP-Software, OPC UA.

Weitere Anforderungen:
- Bereitschaft zur Zusammenarbeit im Hinblick auf eine lernfeld- und berufsbezogene Inhaltsvermittlung
- Überdurchschnittliche Leistungsbereitschaft
- Konzeptionelles Denken
- Teamorientierte Arbeitsmethodik

Der Unterrichtseinsatz erfolgt u. a. im Berufskolleg, der Berufsfachschule, der Berufsschule und in der Fachschule für Technik, also in Bildungsgängen mit einem hohen fachlichen Anspruch und einem sehr hohen Praxisbezug.

WIR FREUEN UNS AUF IHRE BEWERBUNG!

Für Ihre online-Bewerbung registrieren Sie sich bitte bis zum 5. Juli 2020 auf der Internetseite www.lehrer-online-bw.de. Die ausgeschriebene Stelle finden Sie unter der Bezeichnung T-BS-128487.

Bitte laden Sie dort die erforderlichen Bewerbungsunterlagen hoch.

Weitere Informationen erfragen Sie bitte per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.