A1 05 1537

Am Samstag, dem 1. Mai 2021, wurde im Bodenseekreis die Sieben-Tages-Inzidenz von 165 Neuinfektionen am dritten Tag in Folge überschritten. Somit wird laut der bundeseinheitlichen Notbremse ab Montag, dem 3. Mai 2021, der Präsenzunterricht ausgesetzt.

  • Die Abschlussprüfungen sind von der Schulschließung nicht betroffen, diese finden laut Plan an der Schule statt.
  • Aus schulorganisatorischen Gründen und um den Ausbildungsbetrieben Planungssicherheit zu geben, kehrt die Berufsschule frühestens nach den Pfingstferien in den Präsenzunterricht zurück. Bis dahin findet der Unterricht im Distanzlernen statt.
  • Der berufspraktische Unterricht der beiden Klassen der Berufsfachschule (Werkstatt-Tage) wird weiterhin als Präsenzunterricht durchgeführt.
  • Für Details beachten Sie bitte den tagesaktuellen Vertretungsplan.

Bleiben Sie gesund!

Die Schulleitung der Elektronikschule